Doppeldildos für den doppelten Kick

Mal wieder Lust auf eine neue Erfahrung? Oder schon ein alter Hase bzw. alte Häsin in diesem immer noch ein wenig ausgefallenen Bereich der Sextoys? Ein Doppeldildo bietet in jedem Fall doppelten Spass. Dies gilt sowohl für den eigentlichen Zweck, die sexuelle Lusterfüllung als auch bei seiner Anwendung. Denn durch einen Doppeldildo kommt nicht nur eine Spielart der Lust ins Bett, sondern auch völlig neue Positionen und Möglichkeiten. Dabei spielt es nur sekundär eine Rolle, ob man einen Doppeldildo alleine oder zweit nutzen will, ob mit Männlein, Weiblein oder allem dazwischen.



Denn ein solcher Doppeldildo ist sowohl bestens dafür geeignet sich selbst doppeltes Vergnügen zu bereiten, als auch im Spiel mit anderen beide gleichzeitig glücklich zu machen. Dabei gibt es natürlich unterschiedliche Herangehensweisen wie auch Bauweisen eines solchen Doppeldildos. Diese werden wir weiter unten noch etwas näher beleuchten. Zunächst mal aber freuen wir uns, dass Du Interesse an einem Doppeldildo mitbringst. Denn damit bereicherst Du Dein eigenes Erotikleben ungemein und wirst neue Sphären der Lust erleben können. Und dafür gibt es auf unserer Seite eine reichhaltige Auswahl an Doppeldildos, die wir Dir gerne diskret, zuverlässig und schnell zusenden, sobald Du Dich für einen von unseren oft eleganten, vor allem aber aufregenden Doppeldildos entschieden hast.

Mehr Spass, ob mit oder ohne Partner

Da wäre zum einen jene Bauweise, die aus einem einfachen Dildo einen doppelten macht: Indem beide Enden des dann deutlich längeren Dildos als im Normalfall so gestaltet sind, dass sie besonders zum Einführen geeignet sind, ist das gleichzeitige Liebesspiel mit einem Partner oder Partnerin mit nur einem Dildo möglich. Ebenso sind diese Exemplare äusserst dehnbar, sodass auch sie dazu genutzt werden können, insbesondere Frauen die doppelte Stimulierung zu ermöglichen, auch im Spiel mit sich selbst. Dazu geniesst man auch den Umstand, dass man ihn mit nur einer Hand bewegen kann, aber dennoch doppelte Stimulation erlebt. Praktischer geht es kaum - und im Spiel mit einem Partner oder einer Partnerin spürt man auch die Bewegungen des anderen über das gemeinsam genutzte Toy vermittelt.



Ebenso verbreitet sind aber auch jene Doppeldildos, die derart aufgebaut sind, dass sie quasi zwei Penisse imitieren, einen für die Vagina und einen für den Anus - oder in welcher Spielart man auch immer dies verwenden möchte. Diese beiden Dildos liegen dann direkt übereinander, aber in ausreichendem Abstand, und zeigen beide mit ihrer meist eichelförmig gestalteten Spitze in dieselbe Richtung. Auch hier gilt: nur eine Hand ist nötig, um den Doppeldildo so zum Einsatz zu bringen, wie vorgesehen. Dennoch wird auch dabei der Spass verdoppelt.

Grosse Auswahl an Doppeldildos

Allerdings sind die Doppeldildos in ihrem Design nicht zwangsläufig einem Penis nachempfunden. Es gibt Exemplare mit sehr futuristischem Design, ebenso jene, die einfach die Form eines klassischen, schlichten Dildos nutzen. Der Phantasie - und der Gestaltung der tatsächlich von Dir bei uns bestellbaren Exemplare - sind da keine Grenzen gesetzt.

Und wie beim herkömmlichen Dildo kann man auch bei einem Doppeldildo natürlich die Vibrations-Funktion hinzuwählen, sofern es beim jeweiligen Exemplar angeboten wird. Das ist dann die Krönung der Lust: doppelter Genuss beim Ein- und Ausführen und dazu auch noch die Vibration. Da sollte einer jeden und einem jeden ein Höhepunkt nach dem anderen beinahe garantiert sein.

Das in der Regel, wenn nicht anders gewünscht, besonders dehnbare Material sorgt dann noch dazu dafür, dass man den Doppeldildo in den unterschiedlichsten Positionen anwenden kann und das wiederum wird Deine Phantasie beflügeln, wie Du es ansonsten nur selten erlebt hast. Natürlich existieren auch unterschiedlichste Variationen in Bezug auf die Grösse der beiden Dildos. Meist ist einer von beiden etwas kleiner gehalten, doch auch das ist kein Muss. Die Auswahl unserer Doppeldildos ist so gross, dass es eher schwierig wird, sich für einen von ihnen zu entscheiden.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.