Grösste Auswahl - täglich neue Produkte eines der grössten Sortimente in der Schweiz
Top Preise Markenprodukte zu fairen Preisen
Diskreter Gratis Versand in neutralen Versandkartons
Grösste Auswahl
Gratis Versand

Pheromone – was ist das eigentlich?

Wenn es darum geht, Lust zu entfachen, hört man immer wieder etwas von Pheromonen. Doch was steckt eigentlich genau dahinter und helfen die wirklich? Diesem kleinen Mysterium möchten wir heute auf den Grund gehen.

Wer schnüffelt, wird heiss

Es ist kein grosses Geheimnis mehr, dass (sexuelle) Anziehung durch die Nase geht. Das, was uns an dem anderen anturnt, sind Signalstoffe, genauer gesagt Sexualpheromone. Diese geben beide (und auch diverse) Geschlechter ab, um für den anderen attraktiver zu werden. Das lässt sich zwar nicht wie ein Parfüm oder ein Waschmittel über die Nase wahrnehmen. Es beeinflusst, allerdings nur unbewusst; unsere Handlungen. Lange galten sie als umstritten. Viele haben sie sogar für Quatsch gehalten, der für viel Geld an die Menschen verkauft werden sollte. Forschern der Universität Bochum ist es 2015 allerdings gelungen, Pheromon-Rezeptoren beim Menschen nachzuweisen. Allerdings seien sie beim Menschen weniger stark ausgeprägt als bei Tieren, weil unsere Entwicklung und Fortpflanzung ganz anders verläuft. Während der Studie fanden die Forscher Zellen in der Riechschleimhaut, welche in direkter Verbindung mit dem Hirn stehen und auf ganz andere Areale sowohl das limbische System im Hirn (zuständig für den Trieb) als auch den Hypothalamus (zuständig für die Hormonregulierung) an. Ausserdem fanden sie heraus, dass Frauen durch Pheromone stärker stimuliert werden als Männer.

Der Körper bietet unserem Gegenüber viele verschiedene Pheromone:

Androstenon: männlich, entsteht beim Schwitzen im Achselbereich

Kopuline: befindet sich im Vaginalsekret

Bei Frauen können die natürlichen Pheromone durch Medikamente wie die Anti-Baby-Pille verändert werden. Sprich, Frau kann einen Mann gut riechen, obwohl er gar nicht zu ihr passt. Das kann jedoch auch Männern bei der Einnahme von Medikamenten passieren. Bei einem Kinderwunsch kann das Schwierigkeiten mit sich bringen. Wem es nur um eine schnelle Nummer geht, kann echt überrascht werden.

Pheromone regeln das schon?

In unserem Shop bekommst du selbstverständlich auch Pheromone für Ihn und Pheromone für Sie. Viele unserer Kunden haben uns positives Feedback gegeben, doch eins wollen wir klarstellen: Es ist nicht so, dass du ein paar Spitzer aufträgst und dann fallen dir alle Frauen bzw. Männer ausnahmslos um den Hals. Charme und Anstand solltest du auf jeden Fall auch mitbringen ;-)

Pheromone in Flaschen sollen dir in erster Linie eine positive Basis geben. Damit fällt dir das Flirten leichter, du wirkst selbstbewusster und wenn es dann zum Sex kommt, wird dein Gegenüber sich „irgendwie wohler“ fühlen – und gar nicht wissen, warum.

Hast du Erfahrungen mit Pheromonen?

Klingt super? Dann probiere es aus und erzähle uns von deinen Erfahrungen! Nicht nur wir, sondern auch unsere Leser und Kunden sind neugierig, wie sie wirken und welche du besonders empfehlen kannst.

 

 

Tags: pheromone

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Deine Vorteile bei SEDUSIA

Grösste Auswahl

Wir führen eines der grössten Sortimente der Schweiz. Täglich neue Produkte.

Top Preise

Markenprodukte von Top Herstellern zu günstigen & fairen Preisen.

Gratis Versand

Alle Bestellungen werden kostenlos mit der Schweizer Post versendet.

Kauf auf Rechnung

Keine Gebühren. Kauf auf Rechnung, Paypal, Kreditkarten, Postfinance.

100% Diskretion

Deine Bestellung wird in neutralen Kartons ohne Logo versendet.

Kein Risiko

Sedusia ist ein schweizer Shop und Mitglied beim VSV und Trustedshops.