Grösste Auswahl in der Schweiz 50'000 Produkte - täglich neue Produkte
Bis zu -30% günstiger Produkte von Topmarken
Diskreter Gratis Versand in neutralen Versandkartons
Grösste Auswahl in der Schweiz
Bis zu -30% günstiger

Sexting – das solltet ihr darüber wissen

Sexting ist nicht Neues – schon immer haben Menschen sich sexy und versaute Nachrichten geschrieben – ob nun in Briefen, E-Mails, SMSen oder neuerdings per WhatsApp. Nur der Begriff ist neu.

Hier wollen wir euch ein bisschen was dazu erzählen und ein paar Tipps geben, wie ihr eure Nachrichten unvergesslich macht.

Der Stein des Anstosses – ein paar Ideen für Euch

Solltet ihr noch nicht so erfahren sein, was das Sexting angeht, haben wir hier ein paar, sagen wir mal, Formulierungshilfen, um in Fahrt zu kommen:

  • Liege gelangweilt im Bett. Wünschte du wärst hier, um mit mir zu spielen.
  • Sag mir 3 Dinge, die dich am meisten anregen. Ich verspreche, mindestens 2 von 3 zu erfüllen… Deal?
  • Ich bin gerade nackt.
  • Ich trage im Moment keine Unterwäsche.
  • Wie würdest du es finden, wenn ich deinen Penis ganz tief in den Mund nehme?
  • Ich will, dass du in meinen Mund/auf mein Gesicht kommst.
  • Weisst du, wie scharf es mich machen würde, wenn du mich auf diesem Tisch hier nehmen würdest?
  • Ich hatte bis jetzt einen wahnsinnig anstrengenden Tag – magst du mir bei der Entspannung helfen?
  • Ich habe heute ein neues Sexspielzeug gekauft. Lass es uns später ausprobieren…

Diese Emojis passen zum Sexting

  • Aubergine, Maiskolben oder Banane = sein Penis
  • Pfirsich = (d)ein knackiger (Frauen)po
  • Tulpe = (d)eine Vulva
  • Honigtopf, Donut = deine Pussy
  • Aubergine und Pfirsich = Lust auf Analsex
  • Lolli, Smiley mit ausgestreckter Zunge = heiss auf Oralsex
  • Gedrückter Daumen = Handjob bevorzugt
  • Drei Regentropfen = männlicher Orgasmus des Mannes
  • Geöffneter Mund = Lust aufs Küssen und noch mehr
  • Schweinchen = schweinisch drauf sein; Lust auf versaute Dinge haben
  • Hotdog = Sex!
  • Vulkanausbruch = DER Orgasmus
  • Nüsse = seine Eier

Bilder sagen mehr als Worte

  • Aubergine + geöffneter Mund = Lust auf einen Blowjob?
  • Knieendes Männchen + Hundekopf = Bock auf Doggy?
  • Banane + Honigtopf + Feuerwerk = Hammermässiger Sex
  • Zunge + Blüte = Lecken (sie)
  • Seitlich zeigender Finger + Okay-Zeichen = Fingern
  • Tanzende Frau + Augen + Bikini = Du! In Unterwäsche!
  • Donut + Aubergine, Maiskolben oder Banane= Sex
  • Mann + Frau + geöffneter Mund + Bett = Ich will Sex mit DIR!
  • Rakete + Herz + Feuer = Diesen Fick vergisst Du nie!
  • Aubergine + Pfirsich = Bock auf Analsex?
  • Maiskolben + Faust + Wassertropfen = Handjob bis zum „Happy End“

Wie immer gilt

Nehmt den Mund nicht zu voll! Tut immer nur das, wonach euch der Sinn steht und wozu ihr auch stehen könnt, wenn ein Gegenüber vor euch steht. Ansonsten wird es für beide Seiten unangenehm – und das muss nach so einem sexy Geschreibe ja nicht sein.

Und ihr so?? Verratet es uns!

Habt ihr auch schon mal Sexting betrieben? Habt ihr vielleicht sogar ein paar Geheimtricks, die einen Gegenüber total zum Glühen bringen? Wir sind gespannt, verratet es uns!

Tags: sexting

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.