Grösste Auswahl - täglich neue Produkte eines der grössten Sortimente in der Schweiz
Top Preise Markenprodukte zu fairen Preisen
Diskreter Gratis Versand in neutralen Versandkartons
Grösste Auswahl
Gratis Versand

So sexelt die Schweiz

Erotische Abenteuer, Sehnsüchte oder Wünsche

Da wir ein Schweizer Sexshop sind, wollen wir euch einmal ein bisschen über das Sexleben in unserem schönen Land erzählen. Ihr werdet mit Sicherheit genauso überrascht sein wie wir. Hier erfahrt ihr, was eine Schweizer Sex-Studie zu Tage brachte, alles über die erotischen Wünsche der Schweizer Frauen und die geheimen Sex-Wünsche der Schweizer (die ab sofort aber gar nicht mehr so geheim sind).

Das verrät die Schweizer Sex-Studie

An der Universität Bern hat ein Psychologinnen-Team die Köpfe zusammengesteckt und 1100 Frauen und Männer zwischen 18 und 77 Jahren befragt, was für sie guter Sex ist. In den 270 Fragen ging es vor allem um Themen wie Orgasmusfähigkeit, sexuelle Orientierung, aber auch Selbstbefriedigung, Phantasien und Pornokonsum. Kurz zusammengefasst: Der Kern ist sehr zufrieden mit seinem Sexleben, möchte aber mehr davon. Ausserdem sind nicht alle ausreichend über die vielen Möglichkeiten aufgeklärt, wie sie Befriedigung finden können. So haben viele der Befragten keine Kenntnisse zu geeigneten Techniken, um ihre Erregung zu beeinflussen.

Weiterhin zeigt die Studie, dass…

  • 91,3 % der Frauen und 96,7 % der Männer bei Selbstbefriedigung kommen,
  • 70,8 % der Frauen und 90,6 % der Männer bei sexuellen Aktivitäten mit dem Partner kommen,
  • für 98 % die manuelle Stimulation zum Paar-Sex gehört,
  • für 98 % Prozent der Frauen und 92 % der Männer Oralsex dazu gehört und
  • 50 % der Frauen und 42 % der heterosexuellen Männer Analsex mögen.

Was wollen die Schweizer Frauen?

Eine Studie von Secret beschäftigte sich mit den Schweizer Damen und befragte 26.051 ihrer Mitglieder. Küssen, aktiver und passiver Oralsex, Kuschelsex und Massagen gehören zu den Top 5, auf die sie beim Sex stehen. Ebenso zeigten sie grosses Interesse an Sextoys und Sex in der Öffentlichkeit.

Nachdem „Shades of Grey“ zum grossen Gesprächsthema wurde, wuchs auch die Neugierde in diesem Bereich bzw. die Bereitschaft, über Wünsche und Fantasien in dieser Richtung zu sprechen. Die meisten Schweizer Frauen hatten nichts gegen Fesselspiele einzuwenden, wobei der Grossteil von ihnen zwischen 18 bis 29 Jahre alt ist. Ein Viertel aller Befragten wünscht sich diese Praktik ausdrücklich. Für 18 % der Damen oberhalb dieser Altersgrenze ist das allerdings gar nichts.

Die Studie brachte ausserdem hervor, dass mit steigendem Alter die Sehnsucht nach Erotik steigt: 27 Prozent der 30- bis 50-jährigen Frauen suchen Erotik und bei den über 50-jährigen sind es ganze 34 Prozent, die auf der Casual-Datingseite Secret.denach einem Abenteuer suchen.

Grundsätzlich sind Schweizerinnen zärtliche Partnerinnen, die allerdings nichts gegen Sextoys haben, Fesselspielen gegenüber offen sind und auch verruchten Abenteuer Raum lassen. Weniger offen sind die Damen gegenüber Gruppensex, SM, privaten Pornodrehs und Partnertausch. Die Männer hingegen hätten mehr Lust auf diese Spiele und sie sind im Vergleich zu den Frauen auch Analverkehr und Latex gegenüber offener.

Schweizer werden in den Ferien fantasievoller

Eine weitere Studie hat sich mit den sexuellen Fantasien im Urlaub beschäftigt. Der Reisekonzern Kuoni wollte von 1356 Befragen zwischen 18 und 65 wissen, wie sie sich ihren Urlaubssex vorstellen. 57 % wollen Sex am Strand, „nur“ 32 % würden es im Pool treiben – zwei Orte, die man zu Hause nicht hat. Deshalb ist es nicht verwunderlich, dass sie ganz oben auf der Liste stehen. Nicht nur die Fantasie, sondern auch die freie Zeit sorgt dafür, dass wir Schweizer mehr Sex im Urlaub haben. Und je jünger sie sind, desto häufiger geht es in die Federn oder den Pool. Bei den 50- bis 59-jährigen sind es über ein Drittel, bei den 60- bis 65-Jährigen fast 50 Prozent, die im Urlaub mehrmals pro Woche Sex haben. Wenn Schweizer flirten, dann am liebsten im Urlaub - Westschweizer zeigen hierbei allerdings die grösste Zurückhaltung: Von ihnen gaben nur 39 Prozent an, den Urlaub zur Partnersuche zu nutzen. Wer aber flirtet, der tut es vorzugsweise mit Schweizern. Das wundert euch? Uns nicht! Immerhin stecken in vielen Schweizer echte Romantiker, die nicht nur eine Affäre, sondern die Liebe fürs Leben suchen. Und wenn beide aus demselben Land kommen, haben sie schon einmal etwas, das sie verbindet.

Jetzt seid ihr an der Reihe!

Wie sieht es bei euch aus? Flirtet ihr auch gerne, wenn ihr im Urlaub seid? Wenn ja, warum? Erzählt uns ausserdem, was eure geheimen Fantasien und Wünsche sind.

 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Deine Vorteile bei SEDUSIA

Grösste Auswahl

Wir führen eines der grössten Sortimente der Schweiz. Täglich neue Produkte.

Top Preise

Markenprodukte von Top Herstellern zu günstigen & fairen Preisen.

Gratis Versand

Alle Bestellungen werden kostenlos mit der Schweizer Post versendet.

Kauf auf Rechnung

Keine Gebühren. Kauf auf Rechnung, Paypal, Kreditkarten, Postfinance.

100% Diskretion

Deine Bestellung wird in neutralen Kartons ohne Logo versendet.

Kein Risiko

Sedusia ist ein schweizer Shop und Mitglied beim VSV und Trustedshops.