1 1 von 1
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Bling Bling Body Powder Bling Bling Body Powder
Bling Bling Body Powder
CHF 29.90 CHF 24.90
Voulez-Vous Body Powder Coconut Voulez-Vous Body Powder Coconut
Voulez-Vous Body Powder Coconut
CHF 19.90
Voulez-Vous Body Powder Vanille Voulez-Vous Body Powder Vanille
Voulez-Vous Body Powder Vanille
CHF 19.90
Kama Sutra Body Powder Coconut
Kama Sutra Body Powder Coconut
CHF 29.90
Kama Sutra Body Powder Raspberry Kiss
Kama Sutra Body Powder Raspberry Kiss
CHF 29.90
Kama Sutra Body Powder Strawberry Dreams
Kama Sutra Body Powder Strawberry Dreams
CHF 29.90
Voulez-Vous Body Powder Bubblegum Voulez-Vous Body Powder Bubblegum
Voulez-Vous Body Powder Bubblegum
CHF 19.90
Voulez-Vous Body Powder Pina Colada Voulez-Vous Body Powder Pina Colada
Voulez-Vous Body Powder Pina Colada
CHF 19.90
NEU
Kama Sutra Body Powder Honeysuckle
Kama Sutra Body Powder Honeysuckle
CHF 29.90
Voulez-Vous Body Powder Mojito Voulez-Vous Body Powder Mojito
Voulez-Vous Body Powder Mojito
CHF 19.90
TIPP!
Kama Sutra Body Powder Vanilla Creme
Kama Sutra Body Powder Vanilla Creme
CHF 29.90
Voulez-Vous Body Powder Red Fruits Voulez-Vous Body Powder Red Fruits
Voulez-Vous Body Powder Red Fruits
CHF 19.90
YesForLove Delicious Pearly Powder YesForLove Delicious Pearly Powder
YesForLove Delicious Pearly Powder
CHF 49.90
YesForLove Delicious Brush
YesForLove Delicious Brush
CHF 29.90
Sensuva Lic-o-Licious Watermelon
Sensuva Lic-o-Licious Watermelon
CHF 24.90
1 1 von 1

Körperpuder - Vergessenes Wundermittel

Die Benutzung von Körperpuder ist eine Form der Körperpflege, die seit einiger Zeit aus der Mode gekommen ist. Die Vorteile, die dieses Produkt für die Haut und das Wohlbefinden jedoch zu bieten hat, sind somit ins Vergessene geraten. Wenn du dich nicht davor scheust, etwas Neues oder in diesem Fall sozusagen Altes auszuprobieren, was das Potential besitzt, deine gesamte Hautpflegeroutine zu revolutionieren, dann ist dieses Produkt für dich ein sicherer Weg zu sanfter, geschmeidiger Haut, die duftet und bezaubert.

Für wen ist Körperpuder eine gute Wahl?

Generell ist Körperpuder für jedermann und -frau eine ausgezeichnete Wahl. Es wirkt pflegend, absorbiert dabei überschüssigen Talg, der sich auf der Haut bildet und verwandelt die Haut in eine samtweiche Oase. Auch bei Unverträglichkeit von Produkten wie konventionellen Deodorants und Hautpflegeprodukten bietet Körperpuder eine sanfte Alternative. Da künstliche Aromen zumeist nicht in Körperpuder gefunden werden, ist das Risiko für Irritationen minimiert und auch Wunden oder Narben auf der Haut werden nicht übermässig strapaziert wie es bei herkömmlichen Deodorants der Fall sein kann. Wer Probleme mit übermässiger Talgproduktion, Pickelchen und Hautirritationen hat, findet im Körperpuder eine Lösung für seine Probleme. Im Gegensatz zu herkömmlichen Deodorants und Lotionen ist das Puder eine schonende, aber effektive Pflege, die auf natürliche Weise pflegt und fettender Haut entgegenwirkt.

Vorteile von Körperpuder

Körperpuder hat Vorteile für deine Hautpflege, die andere Pflegemittel nicht bieten können. So ist es im Sommer nicht unbedingt angenehm, dicke und fettige Cremes und Lotionen auf die Haut aufzutragen. Körperpuder dagegen hinterlässt auf der Haut nichts weiter als einen leichten Film, der erfrischende Qualitäten hat, statt dick aufzutragen. Auch nach der Rasur können herkömmliche Deodorants und Cremes zu Irritationen führen. Noch dazu haben neue Studien ergeben, dass das in vielen Deodorants erhältliche Aluminium besonders nach de Rasur durch die verletzte Haut in den Körper aufgenommen wird und so später zu Gesundheitsproblemen führen kann. Mehr Studien sind erforderlich um die Effekte zu verifizieren, doch sogar Brustkrebs und Alzheimer werden mit den Aluminiumsalzen im Körper verbunden. Körperpuder dagegen enthält keinerlei reizenden oder toxischen Inhaltsstoffe und kann somit problemlos nach der Rasur auf die Haut aufgetragen werden. Statt die Haut zu irritieren, wirkt das Puder beruhigend, verschliesst die offenen Poren und lindert Rötungen und Pickelchen. Noch dazu ist das Körperpuder exzellent zur Behandlung von fettiger Haut geeignet. Nach dem Duschen bildet sich bei vielen Menschen schnell eine neuer Film aus Talg auf der Haut. Diesem kann mit der regelmässigen Benutzung von Körperpuder vorgebeugt werden. Die Haut fühlt sich nach der Behandlung geschmeidig und sanft an. Auch unangenehme Körpergerüche, die vom austretenden Schweiss ausgehen, werden mit Körperpuder verhindert und durch angenehme Düfte ersetzt.

Die Benutzung von Körperpuder ist eine Form der Körperpflege, die seit einiger Zeit aus der Mode gekommen ist. Die Vorteile, die dieses Produkt für die Haut und das Wohlbefinden jedoch zu bieten... mehr erfahren »
Fenster schließen
Körperpuder - Vergessenes Wundermittel

Die Benutzung von Körperpuder ist eine Form der Körperpflege, die seit einiger Zeit aus der Mode gekommen ist. Die Vorteile, die dieses Produkt für die Haut und das Wohlbefinden jedoch zu bieten hat, sind somit ins Vergessene geraten. Wenn du dich nicht davor scheust, etwas Neues oder in diesem Fall sozusagen Altes auszuprobieren, was das Potential besitzt, deine gesamte Hautpflegeroutine zu revolutionieren, dann ist dieses Produkt für dich ein sicherer Weg zu sanfter, geschmeidiger Haut, die duftet und bezaubert.

Für wen ist Körperpuder eine gute Wahl?

Generell ist Körperpuder für jedermann und -frau eine ausgezeichnete Wahl. Es wirkt pflegend, absorbiert dabei überschüssigen Talg, der sich auf der Haut bildet und verwandelt die Haut in eine samtweiche Oase. Auch bei Unverträglichkeit von Produkten wie konventionellen Deodorants und Hautpflegeprodukten bietet Körperpuder eine sanfte Alternative. Da künstliche Aromen zumeist nicht in Körperpuder gefunden werden, ist das Risiko für Irritationen minimiert und auch Wunden oder Narben auf der Haut werden nicht übermässig strapaziert wie es bei herkömmlichen Deodorants der Fall sein kann. Wer Probleme mit übermässiger Talgproduktion, Pickelchen und Hautirritationen hat, findet im Körperpuder eine Lösung für seine Probleme. Im Gegensatz zu herkömmlichen Deodorants und Lotionen ist das Puder eine schonende, aber effektive Pflege, die auf natürliche Weise pflegt und fettender Haut entgegenwirkt.

Vorteile von Körperpuder

Körperpuder hat Vorteile für deine Hautpflege, die andere Pflegemittel nicht bieten können. So ist es im Sommer nicht unbedingt angenehm, dicke und fettige Cremes und Lotionen auf die Haut aufzutragen. Körperpuder dagegen hinterlässt auf der Haut nichts weiter als einen leichten Film, der erfrischende Qualitäten hat, statt dick aufzutragen. Auch nach der Rasur können herkömmliche Deodorants und Cremes zu Irritationen führen. Noch dazu haben neue Studien ergeben, dass das in vielen Deodorants erhältliche Aluminium besonders nach de Rasur durch die verletzte Haut in den Körper aufgenommen wird und so später zu Gesundheitsproblemen führen kann. Mehr Studien sind erforderlich um die Effekte zu verifizieren, doch sogar Brustkrebs und Alzheimer werden mit den Aluminiumsalzen im Körper verbunden. Körperpuder dagegen enthält keinerlei reizenden oder toxischen Inhaltsstoffe und kann somit problemlos nach der Rasur auf die Haut aufgetragen werden. Statt die Haut zu irritieren, wirkt das Puder beruhigend, verschliesst die offenen Poren und lindert Rötungen und Pickelchen. Noch dazu ist das Körperpuder exzellent zur Behandlung von fettiger Haut geeignet. Nach dem Duschen bildet sich bei vielen Menschen schnell eine neuer Film aus Talg auf der Haut. Diesem kann mit der regelmässigen Benutzung von Körperpuder vorgebeugt werden. Die Haut fühlt sich nach der Behandlung geschmeidig und sanft an. Auch unangenehme Körpergerüche, die vom austretenden Schweiss ausgehen, werden mit Körperpuder verhindert und durch angenehme Düfte ersetzt.

Zuletzt angesehen