Joydivision - Aquaglide Anal 100ml Joydivision - Aquaglide Anal 100ml
12%
Durex Play Prickelnd 50ml
Durex Play Prickelnd 50ml
CHF 14.90 CHF 16.90 11.83%
Durex - Durex Play 2 in 1 Aloe Vera Durex - Durex Play 2 in 1 Aloe Vera
Tipp
Pjur - Pjur Backdoor Anal Silikon Gleitgel
Tipp
Joydivision - Aquaglide Gleitgel 200ml Joydivision - Aquaglide Gleitgel 200ml
Tipp
Pjur - Pjur Basic Waterbased 100ml
Joydivision - EasyAnal Relax Spray 30ml
Durex - Durex Perfect Glide 50ml Durex - Durex Perfect Glide 50ml
Durex - Durex Play 2 in 1 Guarana 200ml
Joydivision - EasyAnal Gleitmittel 80ml
Durex - Durex Warming Gleitgel 100ml
HOT - Marathon Spray HOT - Marathon Spray
Marathon Spray
CHF 29.90
Durex - Durex Play Strawberry
15%
Pjur - Pjur Aqua Gleitgel
Pjur Aqua Gleitgel
CHF 16.90 CHF 19.90 15.08%
15%
Joydivision - Bioglide Anal
Bioglide Anal
CHF 16.90 CHF 19.90 15.08%
17%
Pjur - Pjur Woman Gleitgel
Pjur Woman Gleitgel
CHF 24.90 CHF 29.90 16.72%
Just Glide - Just Glide Toylube 200ml wasserbasis Just Glide - Just Glide Toylube 200ml wasserbasis
Tipp
Boners - Boners Delay Creme Boners - Boners Delay Creme
Sedusia - Porn Sperm 250ml Sedusia - Porn Sperm 250ml
Pjur - Pjur Woman Aloe

Gleitmittel sorgen für ein lustvolles Miteinander und verhindern Schmerzen, die durch Trockenheit entstehen können. Verwendet werden sie um das Eindringen in die Vagina und den Anus zu erleichtern. Heute findest Du unterschiedliche Gleitgele, die sogar Geschmack oder einen speziellen Duft mit sich bringen können. Doch worauf genau achten und was gilt es zu bedenken? In jedem Fall können Gleitgele das Liebesspiel vereinfachen und werden daher von zahlreichen Paaren verwendet. Unterschiedliche Gele stehen Dir heute zur Verfügung, von denen einige sogar zum Oralverkehr verwendet werden können und somit ein besonders geschmackvolles Vorspiel ermöglichen...

Was genau ist Gleitgel eigentlich?

Unter Gleitgel versteht man zähe Flüssigkeiten, die bei der Masturbation oder beim Geschlechtsverkehr für eine Reibungsminderung sorgen sollen. Zudem soll das Gel das Eindringen von dem männlichen Penis, Dildos, Vibratoren usw. in die Vagina oder den Anus erleichtern. Eine trockene Schleimhaut gleichen die Gele ebenfalls aus und verhindern somit Schmerzen während des Aktes. Manche Gleitgele werden sogar für sinnliche Massagen verwendet. Einige sollen sogar der Steigerung des Leistungsvermögens von Männern dienen. Grundsätzlich unterscheidet man zwischen zwei Arten: Gleitgelen auf Wasserbasis und Gelen auf Silikonbasis. Die gängigsten Gele sind auf Wasserbasis und erinnern durch ihre eher dickflüssige Konsistenz an Haargel. Diese Gele bestehen aus entmineralisiertem Wasser, Verdickungsmittel und Glyzerin. Die Gele haben den Vorteil, dass man sie auch mit Kondomen verwenden kann.

Unterschiedliche Varianten von Gleitmittel

Gleitgele auf Wasserbasis

Gleitgel auf Wasserbasis hat den Vorteil, dass es das Latex nicht angreift und kann einfach abgewaschen werden nach dem Liebesspiel. Der Nachteil ist, dass diese Art von Gele meist nicht sehr lange gleitfähig sind. Konservierungsstoffe befinden sich ebenfalls in den Gelen, da sich sonst unterschiedliche Keime schnell vermehren würden. Viele Menschen müssen bei der Verwendung daher vorsichtig sein, wenn sie allergisch reagieren.

Gleitgele auf Silikonbasis

Die Gele auf Silikonbasis gibt es seit dem Jahr 2004 auf dem Markt. Diese lassen sich meist ebenfalls in Kombination mit Kondomen und Diaphragmen verwenden und sind besonders gleitfähig. Dennoch sollte man diese Gele nicht mit Sexspielzeugen aus Silikon zusammen verwenden, denn die Oberfläche des Spielzeuges könnte sich mit der Zeit aufspalten.

Gleitgel mit Geschmack

Diese Gele eignen sich ganz besonders gut für das Vorspiel und können Oralverkehr zum geschmackvollem Erlebnis werden lassen. Die meisten Gele dieser Art beinhalten keine Farbstoffe und können daher unbedenklich verwendet werden. Man bekommt die Gele in unterschiedlichen Geschmacksrichtungen wie beispielsweise Erdbeere, Schokolade oder auch Pina Colada usw. Die aromatisierten Gele gibt es ebenfalls auf Wasser- oder Silikonbasis.

Worauf achten?

Wenn Du Dich nach einem Gleitgel sehnst, solltest Du stets auf die Qualität der Gele achten. Die Gele gibt es von unterschiedlichen Marken und Herstellern. Jedes Gel weist eine unterschiedliche Konsistenz auf und hat meist einen individuellen Geruch bzw.  zu bieten. Auch unterschiedliche Gele, die beispielsweise auch in der Schwangerschaft verwendet werden können, findet man auf dem Markt. In jedem Fall solltest Du zusammen mit Deinem Partner entscheiden, welches Gel verwendet werden soll. Geschmäcker sind ja bekanntlich verschieden und nicht jeder Mensch verträgt auch dieselben Inhaltsstoffe.

Egal für welches Gleitgel man sich entscheidet: Die Gele gibt es in unterschiedlichen Varianten und mittlerweile auch in zahlreichen Geschmacksrichtungen. Sie erleichtern nicht nur den Geschlechtsverkehr, sondern bieten mittlerweile sogar echte Geschmackserlebnisse. Mit dem passenden Gleitgel wird Deine Liebesnacht zum echten Erlebnis und Du kannst Dich auf wundervolle Höhepunkte freuen!